Kategorien anzeigen 
FILTER
Filter
PREIS
EUR
EUR
Farbe
max. statische Belastung
Höhe (cm)
Breite (cm)
Tiefe (cm)
Sitzmaterial
Rahmenmaterial
Armlehnen
Rückenlehnenverstellung
Stühle stapeln
suchen
Sortieren nach:
sortieren
filtern
Hervorragendes Produkt
Produkt
aus dem Werbeblatt
Aktion
Ausverkauf

Stuhl Bergen, Meeresfarbe

27,91 EUR / st.
Hervorragendes Produkt
Produkt
aus dem Werbeblatt
Aktion
Ausverkauf
Neu

Gartenstuhl Nadja schwarz

20,96 EUR / st.
Hervorragendes Produkt
Produkt
aus dem Werbeblatt
Aktion
Ausverkauf

Hoher Gartenstuhl schwarz

22,51 EUR / st.
Hervorragendes Produkt
Produkt
aus dem Werbeblatt
Aktion
Ausverkauf

Gartenstuhl beige

20,46 EUR / st.
Hervorragendes Produkt
Produkt
aus dem Werbeblatt
Aktion
Ausverkauf
Neu
Hervorragendes Produkt
Produkt
aus dem Werbeblatt
Aktion
Ausverkauf
Neu
Hervorragendes Produkt
Produkt
aus dem Werbeblatt
Aktion
Ausverkauf
Neu
Hervorragendes Produkt
Produkt
aus dem Werbeblatt
Aktion
Ausverkauf
Neu
Hervorragendes Produkt
Produkt
aus dem Werbeblatt
Aktion
Ausverkauf
Neu

Stuhl Alva, Grau

67,16 EUR / ks

Gartenstühle mit Stoffsitz

Gartenstühle mit Stoffsitz sind eines der wichtigsten Elemente von Gartenmöbeln. Am Tisch platziert bieten sie uns einen Ort, an dem wir Zeit mit Freunden und Familie verbringen können. Wir können sie auch individuell arrangieren und so im Garten eine Zone zum Entspannen an der frischen Luft oder zum Lesen eines Buches an sonnigen Tagen schaffen. Sie eignen sich auch ideal für eine Terrasse oder einen Balkon. Stühle aus Metall oder Aluminium mit Stoffsitz sind äußerst langlebig und stabil. Ein solcher Stuhl ist nicht nur ästhetisch, sondern auch leicht zu reinigen. Dadurch wird unser Garten zu einem Ort der Ruhe und Entspannung.

Gartenstühle mit Stoffsitz - eBaumax.de

Merkmale von Gartenstühlen

Wie jedes Produkt kann ein Gartenstuhl bestimmte Eigenschaften aufweisen. Einige davon werden für uns kaufentscheidend sein. Mal sehen, welche Gartenstühle ideal für die Terrasse, den Balkon oder unseren Garten sind.

Material

Die Hauptmaterialien für die Herstellung von Stühlen mit Stoffsitz sind natürlich Metall und Textilien. Metall ist ein häufig für Gartenmöbel verwendetes Material und wird auch zur Herstellung ästhetischer und langlebiger Stühle verwendet. Ein richtig behandeltes Möbelstück (mit Farbe oder Korrosionsschutzmittel) wird uns viele Saisons lang gute Dienste leisten. Der Stoff wird zum Beziehen der Sitzfläche und Rückenlehnen verwendet. Dies erhöht den Komfort bei der Nutzung dieser Stühle. Aluminium ist das Material, das dort am besten zur Geltung kommt, wo die Gartengestaltung in einem modernen Grundriss, beispielsweise im amerikanischen Stil, gestaltet ist. Der schwarze Stuhl ist sehr beliebt, es gibt ihn jedoch in verschiedenen Farben für das Gestell und die Sitzfläche.

Wenn wir unseren Garten eher klassisch gestalten, lohnt es sich, Gartenstühle aus anderen Materialien zu wählen – Holzstühle oder Rattanstühle. Diese Materialien sind ebenso langlebig und perfekt für flache Terrassen oder Balkone. Ein Stuhl aus Holz muss jährlich imprägniert werden und die Reinigung ist etwas schwieriger als bei einem Stuhl aus Polyurethan.

Gewicht und Größe

Bei der Auswahl eines Gartenstuhls lohnt es sich, auf dessen Größe und Gewicht zu achten. Auf einem zu kleinen Stuhl passen wir nicht hinein, während ein zu großer Stuhl sich als unbequem erweisen kann (z. B. wenn unsere Füße den Boden nicht bequem erreichen). Leichte Stühle sind möglicherweise nicht ausreichend langlebig und stabil, bei schwereren Stühlen kann es zu Problemen kommen, wenn wir sie bewegen wollen. Die Höhe der Rückenlehne ist wichtig, wenn der Stuhl sowohl zum Sitzen als auch zum Liegen (Klappstuhl) genutzt werden soll. Gewicht und Größe des Stuhls müssen an unsere Bedürfnisse, Größe und Gewicht angepasst werden. Für Kinder lohnt es sich, kleinere Kinderstühle zu kaufen – sie sind für unsere Kinder deutlich bequemer als Stühle für Erwachsene.

Funktionalität

Gartenstühle sollten auch funktional sein. Stühle aus Metall oder Aluminium sind im Gegensatz zu beispielsweise Kunststoffstühlen resistent gegen äußere Einflüsse oder widrige Witterungseinflüsse und zeichnen sich durch eine hohe Langlebigkeit aus. Auch Feuchtigkeit, Regen, Schnee oder Sonne können ihrem Aussehen nichts anhaben. Auch hinsichtlich der Aufbewahrung und einfachen Reinigung sind die Stühle funktional.

Bequeme Gartenstühle mit Stoffsitz

Für manche ist der Komfort von Möbeln ein entscheidendes Kaufkriterium. Metallmöbel und Aluminiummöbel wirken möglicherweise nicht so bequem wie Holz- oder Technorattanmöbel. Dies ist jedoch ein völlig falscher Eindruck, denn Gartenmöbel haben meist nur ein Gestell aus Metall – Sitzfläche und Rückenlehne sind aus Stoff, um den Komfort bei der Nutzung so angenehm wie möglich zu gestalten. Für alle, die noch mehr Komfort wünschen, steht eine große Auswahl an Zusatzkissen zur Verfügung – im Angebot sind verschiedene Muster und Farben.

Einfache Pflege

Auch die einfache Reinigung ist bei der Auswahl eines Gartenstuhls äußerst wichtig. Gartenmöbel, die leicht zu pflegen sind, bereiten uns weniger Sorgen und werden gerne genutzt. Metallstühle oder Metallsessel werden in dieser Gruppe sicherlich herausstechen – lackiertes und behandeltes Metall ist äußerst pflegeleicht, meist reicht ein weiches Tuch mit einem milden Reinigungsmittel. Ein gut imprägnierter und lackierter Holzstuhl sollte uns auch bei der Pflege keine Probleme bereiten.

Lagerung

Gartenstühle aus Holz, Metall, Technorattan oder Kunststoff werden normalerweise nur in der Saison verwendet. Wenn es warm wird, stellen wir sie auf den Balkon, die Terrasse oder in unseren Garten. Im Winter müssen wir sie allerdings irgendwo lagern, damit sie nicht beschädigt werden und uns länger dienen. Ein Metallstuhl mit Stoffsitz ist häufig faltbar, um möglichst wenig Platz einzunehmen. Klappbare Gartenmöbel erfreuen sich großer Beliebtheit. Wenn Sie stapelbare Gartenmöbel-Sets kaufen, können Sie die Stühle übereinander stapeln, um so wenig Platz wie möglich in Ihrer Garage oder Ihrem Pavillon zu beanspruchen. Wenn wir die Möbel über den Winter auf der Terrasse oder dem Balkon stehen lassen möchten, decken wir sie ab – mit Holz, Metall oder Rattan, damit sie sich nicht verfärben oder beschädigt werden.

Wie pflegt man Gartenstühle?

Metall- oder Aluminiumstühle mit Sitzfläche und Rückenlehne aus Textilien sind sehr pflegeleicht. Meist reicht es aus, sie am Ende der Saison gründlich zu reinigen und etwaigen Farbverlust auszugleichen. Alle paar Jahre sollten die Möbel bei Bedarf neu gestrichen werden. Befestigungselemente und Elemente wie Schrauben und Haken sollten regelmäßig mit einem Korrosionsschutzmittel behandelt werden – das verlängert die Lebensdauer der Möbel, insbesondere wenn sie faltbar sind.

Zubehör für Gartenstühle

Zusätzliche Kissen eignen sich perfekt für Gartenstühle aus Holz oder für Gartenstühle aus anderen Materialien. Wir können sie auf Sitzen oder Rückenlehnen anordnen und mit Kordeln oder Gummibändern befestigen. Gartenstühle sind oft mit Kissen ausgestattet. Andere können jederzeit in jeder Farbe und jedem Dekor erworben werden, sodass sie zum Arrangement im Garten passen