Kategorien anzeigen 
FILTER
Filter
PREIS
EUR
EUR
suchen

Bidets

Sortieren nach:
sortieren
filtern
81,36 EUR / st.
49,96 EUR / st.
59,96 EUR / st.
102,46 EUR / st.
110,66 EUR / st.
110,66 EUR / st.
171.79 EUR / st.
143,46 EUR / st.
122,96 EUR / st.

Bidets 

Obwohl Bidets immer beliebter werden, erregen sie noch Zweifel bei vielen Menschen. Es ist gut zu wissen, dass dies eine der besten Möglichkeiten ist, sich um die Intimhygiene zu kümmern. Passend zum Grundriss des Badezimmers sollte es komfortabel, funktional und elegant sein. Die richtige Wahl zu treffen ist nicht nur nützlich, sondern ermöglicht es Ihnen auch, mit anderen Elementen ein einheitliches Ganzes zu schaffen. 

Das Bidet ist ein wesentlicher Bestandteil eines modernen Badezimmers 

Das moderne Bidet zeichnet sich durch hochwertige Verarbeitung und vielfältige Designs aus. So finden Sie ganz einfach ein Modell, das perfekt zum Einrichtungsstil Ihres Badezimmers passt. Bidets und Sanitärkeramik sind hauptsächlich in Weiß erhältlich, aber es gibt auch schwarze Produkte für modernes hölzernes oder schwarzes Interieur. Stehende Bidets werden mit massiven Schrauben direkt auf dem Boden montiert. Dadurch entfallen zusätzliche Investitionen in Rahmen. Das Bidet harmoniert meistens mit dem Aussehen von WC und Sie können beide aus derselben Kollektion kaufen, dann sehen sie perfekt aus. Es kommt vor, dass das Bidet mit einem Deckel sowie das WC ausgestattet ist. Unter den modernen Produkten erfreuen sich zunehmend solche, die vom Hersteller mit einer antibakteriellen Schicht überzogen werden, oder Beschichtungen, die die Bildung von Ablagerungen verhindern. Das macht es viel einfacher, das Badezimmer sauber zu halten. 

Die größten Vorteile eines Bidets 

Einer der Räume im Haus oder in der Wohnung, der im Laufe der Jahre nicht nur ein neues Aussehen, sondern auch eine neue Funktion erhalten hat, ist das Badezimmer. Ästhetisch und funktional sollte es sein. In tschechischen Haushalten können Sie Trends aus anderen Ländern sehen, an die Sie in der Vergangenheit nie gedacht hätten. So ist das mit Bidets. Jetzt erfreuen sie sich immer größerer Beliebtheit und werden nicht nur in größeren Bädern platziert. Sie sind zunehmend in kleinen Badezimmern zu finden. Wieso den? Denn Bidets sind Produkte, die dabei helfen, die persönliche Hygiene auf sehr hohem Niveau zu halten. Daher wünschen sich immer mehr Menschen ein Bidet im Badezimmer oder auf der Toilette. Auf die Frage, ob es sich lohnt, ein Bidet zu installieren, wenn man duschen kann, gibt es nur eine Antwort. Ja, es lohnt sich! Sie haben nicht immer die Zeit und Lust, ein Bad zu nehmen oder schnell zu duschen. Als sehr praktische Alternative ermöglicht Ihnen das Bidet, sich um Ihre Hygiene zu kümmern und sich zu erfrischen, ohne Zeit mit dem Ausziehen zu verschwenden. Wenn Sie also genügend Platz haben, um ein Bidet in Ihrem Badezimmer zu installieren, tun Sie dies und Sie werden zufrieden sein. 

Wie benutzt man ein Bidet? 

Bidets sind so konstruiert, dass Sie bei der Benutzung mit Blick auf die Armatur sitzen können. Dies ist ein praktischer Ort, da das Gerät einfach zu bedienen ist und Sie nicht nur die Wassertemperatur, sondern auch die Richtung einfach steuern können. Natürlich können Sie es auch umgekehrt verwenden, aber es hängt alles von den individuellen Vorlieben ab. Bevor Sie ein Bidet kaufen, denken Sie daran, dass rund um die Bidet-Keramik Freiraum vorhanden sein muss, damit Sie es bequem benutzen können und Platz für Beine haben. Die Benutzerfreundlichkeit hängt auch maßgeblich von Zubehör wie einem nahegelegenen Seifenspender oder genauer gesagt einem Intimpflege-Produkt und einem Handtuchhalter ab. 

Arten von Bidets

Wie bei WC-Keramik bieten die Hersteller eine große Auswahl an Bidets an. Es können sowohl stehende als auch hängende Bidets sein. Die Art der Installation hängt hauptsächlich davon ab, ob Sie bereits ein WC haben und wie dieses installiert wird. Wand-Bidets sollten zu wandhängenden WC´s und stehende Bidets zu stehenden WC´s gewählt werden. Unabhängig von der Installationsart, ob es sich um ein hängendes oder ein stehendes Bidet handelt, können Sie sie in klassische Modelle, Modelle mit Dusche und solche, die an die WC-Keramik angeschlossen sind, unterteilen. 

Klassische Bidets 

Sie sind die beliebtesten. Sie haben eine charakteristische, für Bidets typische Armaturenart. Sie können Elemente wie ein weißes hängendes Bidet oder ein stehendes weißes Bidet sein. 

Bidets mit Dusche 

Diese Modelle sehen genauso aus wie die klassische Version. Hier können sowohl hängende als auch stehende Bidets verwendet werden. Charakteristisch ist hier der Einsatz eines Brausekopfes, der herkömmliche Armaturen ersetzt. Dadurch erhält Ihr Bidet eine weitere Funktion, denn Sie können darin zum Beispiel Ihre Füße waschen. 

Kombiniertes WC mit Bidet 

Es ist eine Lösung, die sich besonders für kleine Badezimmer eignet, in denen einfach kein Platz für andere Sanitärartikel, wie z. B. ein separates Bidet, vorhanden ist. Diese Art von wandmontiertem oder freistehendem Bidet funktioniert gleichzeitig wie ein herkömmliches WC und ein Bidet. 

Bidet mit Sitz – mehr Hygiene auf der Toilette 

In der Praxis ist die Konstruktion eines Bidets eine Kombination aus einer klassischen WC-Keramik mit einer Badewanne oder einem Waschbecken. Wählen Sie für das Badezimmer ein Bidet mit Sitz und Sie werden nicht enttäuscht sein. Die Verwendung eines Deckels nach Hygienemaßnahmen verhindert das Wachstum von Mikroorganismen und die Ausbreitung unangenehmer Gerüche. In diesem Fall sind die Bidets mit einem klassischen Sitz, wie einem WC-Sitz oder einem modernen, langsam absenkbaren Sitz/Deckel ausgestattet. Bei letzterem senkt sich der Sitz langsam ab, sodass die Keramik nicht beschädigt wird und Sie gleichzeitig unangenehme Geräusche vermeiden. Sitze mit einer speziellen antibakteriellen Behandlung verdienen besondere Aufmerksamkeit. Eine solche Schutzbehandlung sorgt für höchste Hygiene und Sauberkeit in jedem Badezimmer, was sehr praktisch ist. 

Prufe auch:

Waschtische

Montagerahmen für WC

WC - Sitze

WC Schüsseln

Betätigungsplatten für WC, Bidets, Urinale

WC Sets

Wandmontierte Toilette

Waschbecken für die Tischplatte

Wie installiere ich ein hängendes oder stehendes Bidet? 

Am Anfang der Arbeiten ist eine Wasserversorgung an der Wand erforderlich. Auch für die Montage an der Wand sind – je nach Montageart – Unterputzrahmen zu verwenden. Es müssen spezielle Eckventile oder Bögen installiert werden, die die Zufuhr von heißem und kaltem Wasser zum Wasserhahn ermöglichen. Der nächste Schritt wird sein, Funktionen wie Sifons und Bidetarmaturen zu installieren. Diese werden in der Regel nicht im Set verkauft und müssen separat erworben werden. Das Stand-Bidet wird am Boden befestigt. Die Wandmontage erfolgt mit Schrauben an der Wand oder mit einem Rahmen. Die Oberkante des Bidets sollte ca. 40 cm über dem Boden liegen, Sie können es aber nach Belieben höher oder niedriger anbringen.