Kategorien anzeigen 
FILTER
Filter
PREIS
EUR
EUR
Farbe
Mehr
Polsterung
Stil
Kollektion
Höhe (cm)
Breite (cm)
Tiefe (cm)
Schlaffunktion
Bettkasten
suchen

Sofas und Wohnlandschaften

Sortieren nach:
sortieren
filtern
1    3  4  5    7
229,57 EUR / st. 267,96 EUR / st.
Aktion
245,97 EUR / st. 279,96 EUR / st.
Aktion
245,97 EUR / st. 279,96 EUR / st.
Aktion
1    3  4  5    7

Sofas für das Wohnzimmer 

 

Die Einrichtung im Wohnzimmer ist äußerst wichtig und ermöglicht es Ihnen, einzigartige Arrangements zu schaffen, die Ihren Stil voll ausdrücken. Entscheidend ist die Wahl der einzelnen Elemente, insbesondere des Sofas für das Wohnzimmer. Das Wohnzimmer ist der zentrale Teil Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung und seine perfekte Dekoration wird nicht nur Ihre Familie und Gäste, sondern vor allem Sie erfreuen. 

 

 

Wohnzimmersofa – stylisch aber bequem

Kleine kompakte Möbelstücke werden am häufigsten für ein kleines Wohnzimmer gekauft, und für das geräumige Zimmer große Möbelstücke, repräsentative, große Sitzgarnituren oder sogar ihre gesamten Sets werden am häufigsten in einem geräumigen Wohnzimmer gekauft, obwohl die Maße völlig unterschiedlich sein können. Es hängt alles davon ab, wie viel Freiraum Sie im Wohnzimmer haben und wo das Möbelstück stehen soll. Wird es an der Wand, in der Ecke des Raumes oder als freistehendes Möbelstück platziert, wodurch es für jedes Haushaltsmitglied von verschiedenen

 

Seiten zugänglich ist? 

Die Wahl des richtigen Sofas oder einer Sitzgarnitur ist keine leichte Aufgabe – viele wichtige Parameter müssen berücksichtigt werden. Ein modisches Wohnzimmersofa ist das Hauptmöbel, das normalerweise im repräsentativsten Raum Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung steht. Deshalb suchen wir am häufigsten nach multifunktionalen Modellen, die alle unsere Erwartungen erfüllen. Ein Sofa mit Schlaffunktion ist das ideales Modell. Ein solches Möbelstück ist tagsüber ein bequemer Sitzplatz und abends ein bequemes Bett zum Schlafen. Es lohnt sich daher, sich mit dem Angebot an verfügbaren Sofamodellen im Wohnzimmer vertraut zu machen, die mit Kissen, mit funktionellen Armlehnen oder Hockern ausgestattet sind, die Teil des Sets sind. Die ideale Lösung ist ein Modell mit Stauraum für Bettwäsche. Ein solcher Bettkasten ermöglicht es Ihnen, das zu verstecken, was Sie nicht außen haben möchten, um so den Raum aufgeräumt zu halten. 

 

Die Größe ist wichtig 

Grundsätzlich lassen sich für die Freizeit alle schlichten, gepolsterten Möbel als Sofas bezeichnen. Sie unterscheiden sich jedoch in Größe und Zweck. Bemerkenswert sind die Sitzgarnituren und Sofas in ihrer Größe und Art. Wählen Sie beim Kauf eines Sofas dasjenige, das Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht und in Ihr Wohnzimmer oder Tageszimmer passt. Sie müssen also die Tiefe, Höhe und Breite der Möbel genauer unter die Lupe nehmen. Die zuletzt genannte Dimension bezieht sich ein wenig auf den Schlafbereich. Manche Leute kaufen Möbel, die sich nicht aufklappen lassen, andere entscheiden sich für moderne Multifunktionssofas mit Schlaffunktion, die es ihnen ermöglicht, das Sofa abends in ein Bett zu verwandeln. Sollen die Möbel in einem großen Wohnzimmer platziert werden, können Sie sich für ein größeres Sofa entscheiden, auf dem alle Haushaltsmitglieder bequem Platz finden, zum Beispiel beim Fernsehen. Daher kann die Wahl eines etwas größeren Modells sich als richtig erweisen - wenn Sie genug Platz im Wohnzimmer haben! 

 

Klappsofas und Couches im Wohnzimmer mit Schlaffunktion

Ein Schlafsofa ist eine sehr gute Lösung, wenn Sie im Wohnzimmer einen Ersatz für das Schlafzimmer schaffen möchten. Es lohnt sich, ein Modell zu wählen, das Ihnen maximalen Komfort bietet. Bequeme Schlafsofas sollten im ausgeklappten Zustand eine ausreichende Liegefläche haben. Deshalb lohnt es sich, genau darüber nachzudenken, was Sie genau erwarten und brauchen. Auch wenn Sie zunächst denken, dass die kompakte Maße Sie nicht stören, kann es im Alltag sehr unangenehm werden, daher sollten gerade große Menschen auf die Länge des Sofas oder Couches achten, um eine angemessene Unterstützung beim Schlafen für den ganzen Körper zu gewährleisten. Doppelsofas sind eine gute Wahl. Schlaf ist zweifellos eines der wichtigsten physiologischen Bedürfnisse. Daher sollten angemessener Schlaf und Ruhe so natürlich wie möglich sein. 

 

Sofas und Couches - welche Farben für das Wohnzimmer wählen? 

Sie möchten ein wenig frischen Wind in Ihr Wohnzimmer bringen? Es hindert Sie nichts daran! Sie können moderne Sofas in trendigen Farben wählen, die das Interieur beleben. Manchmal reicht ein markantes Element in einem Raum aus, um dem ganzen Raum einen neuen Charakter zu verleihen. Dies erreichen Sie ganz einfach, indem Sie die richtige Polsterfarbe für Ihr neues Sofa wählen. Schöne, moderne Sofas in leuchtenden Farben - Gelb, Rot, sattes Burgunder, Türkis oder Smaragdgrün - sind sehr modisch und passen perfekt zum Rest der Einrichtung, wie zum Beispiel die hellen Elemente einer minimalistischen Gestaltung in jedem Zuhause. Sie vertreiben die Langeweile und ziehen alle Blicke auf sich, die das Wohnzimmer betreten. Exklusive Sofas können in einer kleinen Wohnung mit der Farbe des Sessels oder Poufs kontrastieren und dem Interieur eine interessante Dynamik verleihen. 

Modische, farbenfrohe Schlafsofas sind ein Hingucker und sehen in verschiedenen Einrichtungsstilen toll aus. Was ist, wenn Sie etwas gedecktere Farben bevorzugen? Vielleicht ist es besser, auf Klassiker im skandinavischen Stil zu setzen? Dann setzen Sie die klassischen Braun- und Grautöne auf und runden das Ganze mit bunten Kissen ab. Dies ist eine sehr schnelle und einfache Möglichkeit, Ihr Wohnzimmer zu verwandeln. Ändern Sie einfach die Farben von Kissen, Vorhängen, Tischdecken oder Tischsets und Ihr Wohnzimmer bekommt zum kleinen Preis einen frischen neuen Look. Eine sehr gute Idee könnte es sein, ausser Sofa in das Interieur passende Sessel zu platzieren. Dadurch erhalten Sie nicht nur zusätzlichen Sitzplatz, sondern schaffen auch ein ästhetisch ansprechendes, optisch einheitliches Wohnzimmer. Die Balance zwischen anspruchsvollem oder modernem Stil und Funktionalität zu finden, ist der Schlüssel zu einer praktischen Innenarchitektur, in der alles seinen Platz hat und auf die Bedürfnisse der Haushaltsmitglieder ausgerichtet ist. Schließlich soll das Haus Ihnen dienen und nicht umgekehrt. 

 

Wohnzimmersofas und Couches – was ist zu beachten? 

Ein sehr wichtiges zu berücksichtigendes Element ist die Konstruktion des Sofas selbst und das Federsystem, mit dem das Sofa ausgestattet ist. Klappsofas haben normalerweise vier Arten von Federn: elastische Stützgurte, Wellfedern, Bonellfedern oder Taschenfedern. Die beste Wahl ist eine Polsterung mit Taschenfedern, die in typischen Bettmatratzen zu finden sind. Sie verfügen über die entsprechende Punktelastizität, die zweifellos zur richtigen Position der Wirbelsäule und Ruhe beiträgt. 


Sofas und Couches - welches Polstermaterial soll man wählen?

Der gepolsterte Stoff beeinflusst das Aussehen, die Beständigkeit und den Komfort Ihres Wohnzimmersofas. Sie können künstliches oder natürliches Material wählen.

Ihr Klappsofa kann ein luxuriöses Möbelstück aus Naturleder oder seiner günstigeren Version - Öko-Leder sein. Welches Material soll man wählen, um damit zufrieden zu sein? Bei der Auswahl eines Schlafsofas müssen Sie nicht nur die optischen Aspekte berücksichtigen, sondern auch seine Funktionalität und seinen Zweck. Diese Arten von großen Sofas sind zwar stilvoll, ästhetisch, elegant und langlebig, aber nicht unbedingt bequem für den täglichen Schlaf. 

Wenn Ihnen Ledermöbel zu teuer sind, können Sie sich für ein Öko-Ledersofa entscheiden, das Naturleder perfekt imitiert, aber deutlich günstiger ist und sich nicht ausdehnt. Ein solches Sofa ist leicht zu reinigen und erfordert keine besondere Pflege. Nachteilig ist jedoch die geringere Lebensdauer und geringe Luftdurchlässigkeit. Im Sommer klebt der Körper unangenehm auf einem solchen Sofa.

Zu den Polstermöbeln in unserem Angebot gehören selbstverständlich auch Produkte aus Bezugsstoffen. Es kann Velours oder eine andere Stoffart sein. Ein solches Material ist langlebig, angenehm im Griff und luftdurchlässig. Ein mit einem solchen Stoff bezogenes Sofa dehnt sich nicht, ist billiger als Ledersitze und schafft bequeme Bedingungen zum Sitzen und Liegen. Für Allergiker ist es jedoch nicht zu empfehlen. Stoffpolster sind auch weniger resistent gegen Flecken, die schwer zu entfernen sind. Eine Ausnahme bilden jedoch Möbel, die mit einem hydrophoben Stoff bezogen sind. 


Hydrophobe Stoff - Innovation und Komfort 

Achten Sie in unserem Angebot unbedingt auf hydrophobe Stoffprodukte. Was ist ihre Eigenschaft? Der Polsterstoff mit hydrophober Behandlung hat die Fähigkeit, Wassermoleküle abzustoßen. Deshalb nimmt es keine Feuchtigkeit auf. Wasser und andere Flüssigkeiten dringen nicht in das Material ein.

 

Prufe auch

Kollektion

Systemmöbel

Schränke und Kleinschränke für Wohnzimmer

Wohnwände

Sesseln, Hocker und Sitzsäcke

TV Tische, Kaffeetische und Ablagetische

Bibliothek

Regale

Kommoden

Vitrinen

Fächer und Kleinfächer

Ecksofas

Möbelsysteme

 

Die wichtigsten Eigenschaften von hydrophoben Stoffen 

Die Haupt- und zugleich wichtigste Eigenschaft hydrophobierter Stoffe ist ihre Wasser- und Feuchtigkeitsbeständigkeit. Darüber hinaus ist ein solches Material auch schmutzabweisend. Dank seiner einzigartigen Eigenschaften lässt sich jeglicher Schmutz leicht mit einem gewöhnlichen Tuch entfernen. Aus diesem Grund ermöglicht die hydrophobe Behandlung eine freie Nutzung der Möbel. 


Sofas nicht nur für das Wohnzimmer 

Auch Polstermöbel wie modische Schlafsofas sind eine tolle Lösung für ein kleines Schlafzimmer. Diese Art von Möbeln wird große Doppelbetten sehr gut ersetzen, ohne unser Interieur zu überfordern. 

Auch für Kinderzimmer und Jugendzimmer, wo oft kein Platz für ein klassisches Bett ist, ist ein Zweisitz-Sofa eine sehr gute Lösung und ein solches Möbelstück mit Schlaffunktion ist hier perfekt. Tagsüber dient es als Sitzplatz, Freizeitbeschäftigung und als Platz, an dem das Kind spielt, Gleichaltrige trifft und Besucher empfängt. Das Schlafsofa hat nicht nur ein einzigartiges Design, sondern ist auch äußerst funktional. Meist haben diese Möbel auch Stauraum für Bettzeug, was besonders in kleinen Wohnungen praktisch ist.


Achten Sie auf das Ganze 

Ein gut ausgewähltes Sofa hat ein einzigartiges Design und einen Stil, der zu Ihrem Interieur passt. Es lohnt sich, für die Sofagarnitur zusätzliche Möbel für das Wohnzimmer zu wählen und so ein Interieur zu schaffen, in dem Sie sich gerne aufhalten. 

Am wichtigsten ist ein Ort der Ruhe. Schauen Sie sich auch andere Möbelkategorien an, wie zum Beispiel: Couches, Ecksofas, Sofas mit Sesseln und wählen Sie auf jeden Fall aus unserem reichhaltigen Angebot aus, was Sie brauchen. Es gibt auch Couchtische und Tische mit Stühlen, mit denen Sie den Essbereich vom Ruhebereich trennen können.

Um das Interieur einheitlich zu gestalten und ein ästhetisches Ganzes zu schaffen, ergänzen Sie es mit Aufbewahrungsmöbeln - Wohnwände, TV-Tische, Vitrinen und Regale, Kommoden oder modulare Möbel. Mit ein wenig Erfindung und Kreativität können Sie den gewünschten Effekt erzielen.