Kategorien anzeigen 
FILTER
Filter
PREIS
EUR
EUR
Art des Sortiments
suchen

Holzzäune

Sortieren nach:
sortieren
filtern
Lamellenzaun – Sichtschutz und Dekoration – finden Sie heraus, wie man ihn benutzt!

Lamellenzaun – Sichtschutz und Dekoration – finden Sie heraus, wie man ihn benutzt!

08.09.2022

Das Aufteilen des Raums ist nützlich, da auf diese Weise kleinere Zonen entstehen können. Es funktioniert nicht nur innerhalb von Gebäuden, sondern auch im Außenbereich, in Gärten oder in öffentlichen Räumen...

Holzzäune

Es ist wichtig zu erwähnen, dass das Holz ein Material ist, welches atmet und ständig arbeitet, deshalb ist die Pflege und zyklische Imprägnation so wichtig. Was sollte man machen, damit die Holzzäune auch nach vielen Jahren wie neu aussehen?

Vor dem Anstrich des Materiales reinigen Sie mit geeignetem Mittel jeglichen Schmutz vom Zaun. In diesem Fall wird am besten Schleifpapier funktionieren. Verwenden Sie ihn vorsichtig, damit es nicht zur Beschädigung der Struktur und Form des Zaunes kommt. Danach versichern Sie sich, dass das Holz trocken ist. Erst danach wird die Imprägnation richtig funktionieren.

Dřevěné ploty _ BaumaxWelches Mittel sollte man für Holzzaun verwenden?

Alles hängt vom Mittel ab und wie es auf der Oberfläche funktioniert. Wenn Sie herausfinden möchten, ob die Imprägnation wirksam ist, lesen Sie sich die Anleitung auf der Hülle des Produktes durch.

Guter Ratschlag

Platten aus massivem weichem Holz vor der Beendung der Imprägnation können sie mit Lack einlassen, verdünnt 50/50 Benzinextrakt.

Beliebteste Mitteln für den Pflegeschutz der Zäune sind:

  • Lacke - Der Schutzfilm verhindert den Einfluss von unangenehmen Wetter,
  • Glasuren - Überdeckte Platten saugen keine Feuchtigkeit ein,
  • Imprägnierungen - Schützen vor allem gegen verschiedene Arten von Schimmel und Sonnenstrahlung, welche das Holz beschädigen können.

Merken Sie sich!

Zum Schutz nur für die Oberschicht der Holzplatten lohnt sich zu investieren in die Imprägnation von Lösungsmittel oder Öl. Diese finden Sie im Geschäft in vielen Variationen: farblos und bunt.

Holzzäune und verschiedene Arten – wann sollte man das konkrete Modell verwenden?

Für Popularität sorgt vor allem natürliche Ästhetik und Harmonie. Diese kommen in städtischen Gebäuden zur Geltung, wenn sie vorteilhaft stilisiert werden, und am Land, womit verführerischer und praktischer Zuwachs des Hauses erfüllt wird. Holzzäune haben verschiedene Eigenschaften und Tipps: was sollte man für richtigen Garten sowie Gebäude aussuchen?

Gitterzäune

Eignen sich vor allem für Gartenkompositionen. Gitterzäune sind ideal zum Klettern von Pflanzen, Rosen und anderen feinen Pflanzen. Hütten in der Landschaft, wo weniger Bewohner sind, werden für solche Dekoration gute natürliche Szenerie sein.

Holzzäune aus Latten

Universale Art des Zaunes, welche sich als sehr einfache Art machen lässt. Einziges, was Sie brauchen, sind gut geschnittene Platten. Holzpatten aus Latten können Sie platzieren zum Haus, zur Straße, zum Eingang des Gartens oder symbolisch vor das Haus platzieren, damit Sie ihr Grundstück markieren können.

Geflochtene Zäune

Geflochtene Zäune, welche größte Privatsphäre verschaffen können, werden meistens verwendet für hinteren Teil des Hauses, welche sich in größeren Stadtzentren befinden. Umfasst mit der Natur, sehen bezaubernd aus und das Gebäude verschafft wahren idealistischen Charakter.