Kategorien anzeigen 
FILTER
Filter
PREIS
EUR
EUR
suchen

Autokosmetik

Sortieren nach:
sortieren
filtern
1  2  3    
4,36 EUR / st.
1  2  3    

Autopflege

Die Optik ihres Autos ist den meisten Autofahrern sehr wichtig, da sie das Wohlbefinden und damit den Fahrkomfort beeinflusst. Natürlich wirkt sich das Einsteigen in ein gepflegtes, sauberes und duftendes Auto positiv auf unsere Stimmung aus. Bei der Autopflege werden verschiedene Accessoires und Autokosmetika verwendet, die darauf abzielen, Schmutz und kleinere Kratzer zu entfernen, den Schutz des Lacks zu erhöhen und ihm ein glänzendes Aussehen zu verleihen, das Ihren Erwartungen entspricht.

Autoaufbereitung / Car Detailing – was ist das?

Autopflege und -schutz umfasst viele Tätigkeiten mit einem breiten Arbeitsspektrum. Die Autoaufbereitung ist in erster Linie das Entfernen von Schmutz vom Fahrzeug und Waschen von Schmutz von der Fahrzeugoberfläche, das Entfernen von Kratzern, das Staubsaugen, die Pflege von Lederelementen, das Waschen von Polstern, das Imprägnieren von Leder und der Innenraumschutz. Dazu gehören auch die Pflege, das Polieren des Lacks, die Reparatur des Lacks, die Sicherung des Lacks mit einer keramischen Beschichtung und das Wachsen. Die Autoaufbereitung ist mit der Verwendung von bewährten und gegen alle äußeren Faktoren beständigen Produkten verbunden - Autokosmetik. Kosmetik für den Einsatz im Auto ist meist sehr vielseitig, denn damit lassen sich Autoscheiben, aber auch Elemente aus Holz und Kunststoff reinigen. Schauen Sie sich das Angebot an, das unser Geschäft für Sie vorbereitet hat, und Sie werden sicherlich passende Produkte für sich finden. 

Verwendung von Autokosmetik für die Karosseriewäsche und die äußere Autopflege 

Die äußere Pflege erfolgt in mehreren Schritten. Der erste Schritt in der Autopflege ist eine gründliche Karosseriewäsche. Spülen Sie zuerst neu gebildeten Schmutz, Blätter, Staub oder andere kleine Elemente ab. Dann können Sie beginnen, die Karosserie mit einem speziellen Shampoo richtig zu waschen. Wählen Sie Shampoos, die für die Lackierung des Autos absolut sicher sind. Wichtig ist die Kontrolle des pH-Wertes, der möglichst neutral sein sollte, damit keine Korrosionsgefahr für den Lack besteht. Ein gutes Shampoo soll dem Lack nicht nur Glanz verleihen, sondern ihn auch vor Kratzern schützen. 

Der nächste Schritt, um den Lack perfekt aussehen zu lassen, ist das Polieren des Fahrzeugs. Hier ist Autokosmetik wie Polierpaste notwendig. Die Pasten reinigen die Oberfläche und verleihen ihr einen schönen Glanz und beseitigen gleichzeitig kleinere Kratzer. Zum Polieren des Lacks wird weiteres Zubehör wie ein Mikrofasertuch, ein Polierschwamm oder Tücher benötigt. 

Nach dem Waschen und Polieren lohnt es sich, das Auto zu wachsen, wodurch die Reinigungswirkung lange anhält. Zudem schützt das Wachs das Fahrzeug vor Schmutzablagerungen und verleiht der Karosserie einen äußerst attraktiven Glanz. Beliebt ist auch die Quarzbeschichtung, die eine tolle Alternative zum Wachsen darstellt. Mit speziellen Accessoires und Vorrichtungen können Sie Ihr Auto selbst pflegen, ohne eine Kfz-Werkstatt aufsuchen zu müssen. Werfen Sie einen Blick auf die Produktpalette unseres Geschäfts! 

Autoinnenwäsche

Es ist Zeit, in das Auto zu schauen. Die Pflege des Fahrzeuginnenraums beginnt mit der Reinigung schwer zugänglicher Stellen, am besten mit Druckluft. Auf diese Weise können Sie Staub und anderen Schmutz von schwer zugänglichen Stellen entfernen. Im nächsten Schritt werden bei Bedarf Sitzbezüge, Boden- und Deckenverkleidungen gereinigt und gewaschen. Um schwierigste Verschmutzungen zu entfernen, kommen hier geeignete Reinigungsmittel zum Einsatz, um den Innenraum des Autos sauberzumachen. Diese Produkte sollten für die Polsterung absolut schonend sein. Der Innenraum des Autos besteht ebenfalls aus Kunststoff, Leder und Chrom. Zur Reinigung werden ein geeignetes Produkt in Form einer Flüssigkeit und ein Mikrofasertuch, Spray oder auch spezielle Tücher verwendet. Dieses Spezialprodukt finden Sie in unserem Geschäft. 

Prufe auch:

Reinigungshilfsmitteln

Lufterfrischer

So wählen Sie geeignete Produkte zum Waschen von Motor, Gummi und Rädern aus 

Sie können zum Waschen der Motoren spezielle Reinigungsmittel verwenden, die auch dabei helfen, Öle und Fette von den Felgen zu entfernen. Darüber hinaus reinigen und konservieren geeignete Produkte Motorkomponenten, was deren Korrosionsschutz erhöht. Die im Geschäft erhältlichen Produkte variieren in Zusammensetzung und Art der Anwendung. Dies sind Aerosole, Sprays, Schäume und Zerstäuber. Lassen Sie das Produkt nach dem Auftragen einige Minuten einwirken, damit Öl- und Fettflecken aufweichen und entfernt werden können. Danach muss das Produkt gespült und alle Elemente gereinigt werden, wozu Bürsten und Pinsel nützlich sind. Applikatoren für Felgenreiniger sowie Produkte zum Polieren, Behandeln und Färben von Reifen nach dem Waschen sind ebenfalls erhältlich.