Kategorien anzeigen 
FILTER
Filter
PREIS
EUR
EUR
Höhe (cm)
Breite (cm)
suchen

Aufbewahrungsboxen

Sortieren nach:
sortieren
filtern

Aufbewahrungsboxen auf dem Balkon

Ein Haus oder eine Wohnung mit Balkon ist ein Traum vieler Menschen. Wenn es Realität wird, stellt sich die Frage: Wie gestaltet man den perfekten Balkon elegant und funktional zugleich? Es gibt viele Möglichkeiten, aber eines ist sicher – Gartenkisten und Bänke werden sich definitiv als nützlich erweisen! So können Sie einen ästhetischen Ort einrichten, in dem Sie gerne Zeit verbringen werden! 

Geräumige Gartenbox auf dem Balkon - Nutzung 

Der Balkon und die Terrasse sind ein Ort, an dem es angebracht ist, zusätzlich zum Outdoor-Sofa eine Aufbewahrungsbox auf dem Balkon und der Terrasse zu platzieren. Es ist ein ideales Produkt mit genügend Kapazität, um Geschirr, Spielzeug und Kissen auf der Terrasse oder im Garten immer griffbereit zu haben. Das große Fassungsvermögen ermöglicht die Aufbewahrung von Kissen und Decken, wodurch Sie auch bei Regenwetter den Balkon aufgeräumt halten können. 

Eine große Gartenbox eignet sich hervorragend zur Aufbewahrung verschiedener Zubehörteile sowie von Holz für den Kamin. Es eignet sich auch gut als Werkzeugkiste. Auch als zusätzliche Sitzgelegenheit kann die Gartenbox erfolgreich fungieren. Dadurch erhalten Sie einen weiteren Sitzplatz für ca. drei Personen, falls Ihre Balkonmöbel nicht genügend Platz bieten.

Die Balkontruhe, die sich durch ein großes Fassungsvermögen auszeichnet, dient oft als Stauraum für Getränke. Eine solche Gartenbar ist äußerst praktisch und nützlich für das Treffen im Freien. 

Terrassenboxen – Holz oder Kunststoff? 

Die Hersteller bringen sehr unterschiedliche Modelle dieser Art von Produkten auf den Markt. Die angebotenen Möbel können aus Holz oder Kunststoff sein. Sehen Sie sich die verfügbaren Produkte aus unserem Angebot an - Sie werden sicherlich etwas für sich finden! 

Holzkisten für Balkon und Garten 

Holz hat den Vorteil, dass es sich leicht an die Landschaftsgestaltung anpassen lässt. Holzprodukte für den Garten fügen sich immer perfekt in die Umgebung ein. Es ist eine sehr solide Lösung, aber ihr Nachteil ist zweifellos die Notwendigkeit eines regelmäßigen Schutzes. Wenn Sie dies nicht tun, verschlechtert sich die Qualität der Möbel aufgrund von Witterungseinflüssen - UV-Strahlung, Regen und Frost. Aufbewahrungsboxen aus Holz haben den Vorteil, dass sie am umweltfreundlichsten sind und sehr oft in Wohnungen verwendet werden, wo sie als Couchtische fungieren. 

Aufbewahrungsboxen aus Kunststoff auf der Terrasse 

Am beliebtesten sind Gartenboxen aus Kunststoff, die sich durch einen einfachen Aufbau auszeichnen. Sie sind licht- und witterungsbeständig, einschließlich Wasser, und lassen sich leicht sauber halten. Das Material, aus dem eine solche Kunststoffbox besteht, ist von hoher Qualität, was eine lange Lebensdauer, Beständigkeit gegen Beschädigungen und Alterungsprozesse garantiert. Darunter befinden sich Kisten aus imitierten Naturmaterialien wie Holz oder Rattan.

Technoratan-Aufbewahrungsboxen

Technoratan Aufbewahrungsboxen werden sehr oft empfohlen. Sie sind beständig gegen extreme Temperaturen, Wasser und UV-Strahlung. Sie wirken besonders natürlich, besonders wenn Sie bereits Terrassenmöbel aus dem gleichen Material haben. Technoratan ist ein pflegeleichtes Material, das den ganzen Winter draußen bleiben kann. Sie suchen das passende Produkt? Unser Angebot wird Ihre Erwartungen bestimmt erfüllen. 

Prufe auch:

Balkonmöbel

Terrassenmöbel

Aufbewahrungsboxen

Blenden und Bildschirme für den Balkon

Terassenplatten und Podeste

Balkon Aufbewahrungsbox – worauf beim Einkauf achten? 

Nicht nur auf das Material, aus dem sie gefertigt wurde, sollten Sie beim Kauf einer Gartenbox achten. 

Ein wichtiger Parameter sind die Maße und das Fassungsvermögen der Box. Überlegen Sie, was Sie darin aufbewahren müssen und zu welchem ​​Zweck. Bei begrenztem Platz ist eine kleinere Box die bessere Wahl. Wenn Sie genug Platz haben, wählen Sie eine größere Box, die auch eine größere Kapazität hat und gerade für Gartengeräte und anderes Zubehör geeignet ist. Für einen guten Schutz der Gegenstände im Inneren des Behälters ist es gut, ein Kunststoffprodukt zu wählen, dessen Deckel es perfekt vor Regen schützt. Denken Sie daran, dass große Gartenboxen eine ideale Lösung für Terrasse und Grundstück sind, aber nicht unbedingt für einen Balkon. Hier ist es besser, kleinere Modelle zu wählen. 

Neben Parametern wie Größe und Fassungsvermögen ist die Stärke der Gartenbox sehr wichtig. Wenn Sie sich für eine Staubox mit Sitz interessieren, achten Sie auf deren maximal zulässige Belastung. 

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Dichtheit. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie Boxen für Kissen, Decken oder andere Textilien kaufen. Außerdem muss die Box eine Luftzirkulation gewährleisten. 

Wenn die Gartenboxen aus Holz oder anderen schweren Materialien bestehen, ist es eine gute Idee, funktionale Modelle mit zusätzlichem Zubehör wie Griffen und Rollen zu wählen, um den Transport zu erleichtern. 

Wenn Ihre Gartenboxen auf der Terrasse wertvollen Inhalt haben und der Zugriff darauf einfach ist, ist es gut, ein gutes Schloss zu haben, das einen möglichen Diebstahl verhindert. 

Achten Sie auch auf die Scharniere im Deckel. Korrosions- und abriebfest sorgen für einen störungsfreie Verwendung über lange Zeit. Der Deckel mit Hydraulikzylindern hingegen erleichtert das Öffnen und Schließen. 

Denken Sie daran, dass die Gartenbox mit der restlichen Ausstattung eine Einheit bilden sollte. Idealerweise sollte es zu Ihren Gartenmöbeln passen. Es kann auch mit Bestandteilen wie Balkonsichtschutz und Balkonmatten kombiniert werden. Schauen Sie sich die in unserem Angebot verfügbaren Gartenboxen auf der Terrasse an und Sie werden sicher etwas Passendes für sich auswählen!